2012.01.14 Verkehrsunfall S 35

Samstag früh kam auf der schneeglatten Fahrbahn der S 35 kurz vor der Ausfahrt Rothleiten ein PKW ins schleudern und kam in verkehrter Fahrtrichtung auf der Überholspur zum stehen. Ein auf dem Weg zu einem Kurs in Laubegg vorbeikommendes Rot Kreuz Team übernahm die Erstversorgung der verletzten Lenkerin, welche in weiterer Folge vom Roten Kreuz Frohnleiten weiterversorgt wurde. Die alarmierte Feuerwehr Frohnleiten rückte mit RLFA, TLF, ÖL und KLFA mit Verkehrsleiteinrichtung zur Unfallstelle aus. Nach der Absicherung der Unfallstelle wurde ein Brandschutz aufgebaut. Nach der Freigabe durch die Autobahnpolizei Bruck an der Mur konnte mit den Aufräumarbeiten begonnen werden und das verunfallte Fahrzeug wurde aus dem Gefahrenbereich gebracht.

2012.01.14 Wohnungsoeffnung

In den Mittagsstunden befand sich eine betagte Frau am Hauptplatz in einer Zwangslage, besorgte Nachbarn alarmierten die Einsatzkräfte und die Feuerwehr öffnete im Beisein der Polizei die Wohnungstüre und die Mieterin wurde vom Roten Kreuz versorgt.

2012.01.30 Ölalarm KW Zlatten

Am Nachmittag des 30. Jänner ist in einem Industriebetrieb im Mürztal Öl in unbekannter Höhe ausgelaufen. Am frühen Abend wurde die Feuerwehr Pernegg alarmiert um eine Ölsperre beim KW Zlatten zu errichten. Zur Gerätebeistellung wurde die Feuerwehr Frohnleiten um 18:30 alarmiert, die rückte mit MTF-A und ÖL Frohnleiten aus und stellte die angeforderten Ölsperren zur Verfügung und konnte wieder einrücken.

2012.02.03 Wohnungsöffnung Schrauding

Ein Pensionist in Frohnleiten - Ortsteil Schrauding betätigte in den Abendstunden, des 3. Februars den Senioren Notruf. Da er auf den Rückruf des Roten Kreuzes nicht reagierte, wurde das Rote Kreuz Frohnleiten verständigt um Nachschau zu halten. Den Helfern der Rot Kreuz Dienststelle Frohnleiten wurde nicht geöffnet und so alarmierten diese um 20:57 Uhr die Feuerwehr Frohnleiten um den Sanitätern Zugang zu verschaffen. Die Feuerwehr Frohnleiten rückte mit RLFA und 6 Mann aus und beim Eintreffen konnte durch rufen des Einsatzleiters Kontakt mit dem Pensionisten aufgenommen werden und dieser öffnete unverletzt das Haus. Die Polizei Frohnleiten wurde von der Feuerwehr verständigt und kam zur Einsatzstelle nach.

2012.02.12 Verkehrsunfall S 35

Am Abend des 12. Februars kam gegen 21 Uhr eine PKW Lenkerin auf der S 35 in Bereich Laufnitzdorf ins Schleudern und das Fahrzeug kam in Fahrtrichtung auf der Überholspur zum stehen. Die unverletzt gebliebene Lenkerin wurde beim Absichern der Unfallstelle von einem vorbeikommenden LKW Lenker unterstützt. Die um 21:05 Uhr alarmierte Feuerwehr rückte mit RLFA, TLF, ÖL, KDO und MTFA mit Verkehrsleiteinrichtung aus und sperrte die Überholspur ab und leitete den Verkehr an der Unfallstelle vorbei. Es wurde ein Brandschutz aufgebaut und die Batterie des Fahrzeuges abgeklemmt. Betriebsmittel sind keine ausgeflossen. Nach der Unfallaufnahme durch die Autobahnpolizei Bruck/Mur konnte das verunfallte Fahrzeug aus dem Gefahrenbereich gebracht werden und nach Reinigung der Fahrbahn war die Schnellstrasse wieder ungehindert passierbar.

2012.04.01 Rauchentwicklung Wannersdorf

Bei einer in einem Ladegerät befindlichen Batterie kam es in den Nachtstunden zu einer Rauchentwicklung wodurch der Wohnungsinhaber geweckt wurde. Umgehenst entfernte dieser die Batterie aus dem Ladegerät und brachte sie in die Küche. Im Abwaschbecken wickelte er diese in Feuchte Tücher. Die Ehefrau rief Zeitgleich die Feuerwehr an, welche um 02:19 von der Bezirksleitzentrale alarmiert wurde. Die Feuerwehr rückte mit 15 Mann, RLFA, TLF und Kdo zur Einsatzstelle aus. Die Einsatzkräfte brachten die verbrannten Teile ins Freie und überprüften mit einer Wärmebildkamera die Räumlichkeiten.

2012.05.08 Brand im Grünbereich Badlgalerie

Gegen 17:30 Uhr kam es im nördlichen Grünbereich der Badlgalerie zu einem Brand. Vom Bereichsfeherwehrverband Graz Umgebung wurden um 17:40 Uhr die Feuerwehren Peggau und Frohnleiten alarmiert. Durch das rasche eingreifen der Feuerwehren wurde der Brand rasch gelöscht und konnte sich nicht weiter ausbreiten und es bestand keinerlei Gefahr für die Denkmalgeschützte Badlgalerie.

2012.05.11 Autobrand S 35

PKW Brand 11.05.2012

Am Freitag den 11.05.2012 wurde die FF Frohnleiten von der Bereichsalarmzentrale Florian Graz Umgebung zu einem PKW Brand auf die S35 gerufen. Die um 17:09 alarmierte FF Frohnleiten rückte umgehend mit RLFA, TLFA, KDO, ÖF sowie KLFA zur Einsatzstelle aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Unter schwerem Atemschutz und Vornahme von 2 HD Rohren sowie einem Mittelschaumrohr konnte der Brand gelöscht werden. Zusätzlich wurde ein Eindringen der Betriebsmittels und des verunreinigten Löschwassers in die Kanalisation verhindert.
Eingesetzt waren:
FF Frohnleiten 5 Fzg 20Mann
API Gleinalm 1 Fzg 2 Beamte
RK Frohnleiten 1 Fzh 2 Sanitäter
ASFINAG 2 Fzg 3 Mann

Nächste Veranstaltung


Feuerwehrball

Plakat

3. Februar 2018

Volkshaus Frohnleiten


Suche

Unwetterwarnung

Auf dieser Abbildung sehen Sie die aktuelle Unwetter-Warnlage für Österreich.

Zivilschutz

ziv_dec

Alle wichtigen Informationen zu den Signaltönen für den Zivilschutz- und Katastrophenfall finden Sie hier.