145. Wehrversammlung am 6. Jänner 2016

 

<<  Teil 1/3  >>

145. Wehrversammlung der FF Frohnleiten: HBI Dosler begrüßte die Feuerwehrmitglieder sowie zahlreiche Ehrengäste zur Wehrversammlung. In seinem Tätigkeitsbericht sprach Dosler seinen Dank für

 

  1454 Tätigkeiten die von

  4377 Mitgliedern in

19227 Stunden geleistet wurden aus.

 

Das sind um 12% mehr gegenüber 2014. Weiters bedankte sich der Kommandant bei der Stadtgemeinde Frohnleiten, insbesondere bei Bgm Mag Johannes Wagner für die gute Zusammenarbeit im abgelaufenen Berichtsjahr. Dank richtete HBI Dosler auch an die Blaulichtorganisationen Polizei Frohnleiten und Rotes Kreuz Frohnleiten. Ein weiterer Dank richtete sich an die Frauen der Mitglieder die immer großes Verständnis für die Tätigkeiten der Feuerwehr einbringen. In den Berichten der Sonderbeauftragten konnten die Gäste einen detaillierten Einblick in die Arbeit der Feuerwehr Frohnleiten bekommen. So berichteten

 

  • HLM Günther Klug - Wasserdienst
  • LM Erwin Papst – Atemschutz
  • In Vertretung LM Andreas Frauwallner berichtete OBI Vincent Engelke – EDV
  • BM Nora Maierl – Sanität
  • LM David Schwab – Jugend

über das abgelaufene Einsatzjahr.

 

Bei dieser Wehrversammlung konnte HBI Adolf Dosler wieder frisches Blut in unseren Aktivstand bringen.

So wurden

  • JFM Hanna Stelzer
  • JFM Mathias Zöhrer

angelobt.

 

Auf Grund Ihrer aktiven Dienstzeit wurden die Feuerwehrmänner

  • Christoph Feldgrill
  • Thomas Konrad
  • Felix Köberl
  • Alexander Linhart
  • Max Petrischek
  • Elias Pusch

Zu Oberfeuerwehrmänner ernannt

 

und Valentin Weingerl auf Grund seiner Funktion als Festobmann zum Löschmeister befördert

 

Für 25 jährige Mitgliedschaft werden:

  • HLM Thomas Kemmer
  • OLM Martin Köhldorfer
  • OLM Clemens Kirchweger
  • HFM Johannes Erblehner
  • HFM Markus Kirchweger
  • HFM Johann Sorian

Für 40 jährige Mitgliedschaft werden:

  • HFM Rudolf Eggresich
  • HFM Siegfried Ullrich

Für 50 jährige Mitgliedschaft werden:

  • E-HBM Karl Kemmer
  • E-HLM Willibald Pucher
  • HFM Wolfgang Königshofer
  • E-HFM Josef Pusterhofer

 

beim nächsten Bereichsfeuerwehrtag am 28. August in Semriach geehrt. Im Rahmen der Grußworte überbrachte ABI Willibald Wurzinger die Grußworte des Bereichskommandos sowie vom Bereichsfeuerwehrkommandant Gerhard Sampt und lobte die Feuerwehr für die vorbildliche Tätigkeit als Stützpunktwehr und deren Einsätze außerhalb des Löschbereiches besonders bei den diversen Großereignissen im abgelaufenen Jahr. Zum Schluss sprach Bgm Mag Johannes Wagner seinen Dank aus und sprach von einem hohen Ausbildungsstand die der Bevölkerung zu Gute kommt. Der Dank richtete sich auch an die gute Zusammenarbeit mit der Betriebsfeuerwehr Mayr Melnhof und der Freiwilligen Feuerwehr Röthelstein und allen Blaulichtorganisationen. So sprach Mag. Wagner von den hervorragenden Leistungen die auch aus dem Veranstalltungsleben in Frohnleiten nicht wegzudenken sind.

 

Fotos: © S. Ullrich – Frohnleiten

Nächste Veranstaltung

 Fetzenmarkt

FF Frohnleiten Fetzenmarkt 3

Anmeldeformular für Abholungen

1. Oktober 2017

Rintpark Frohnleiten

Suche

Unwetterwarnung

Auf dieser Abbildung sehen Sie die aktuelle Unwetter-Warnlage für Österreich.

Zivilschutz

ziv_dec

Alle wichtigen Informationen zu den Signaltönen für den Zivilschutz- und Katastrophenfall finden Sie hier.